Zum Hauptinhalt springen

Gezielt gegen Entzündungen und Krebs

Das Deutsche Zentrum Immuntherapie (DZI) dient als zentrale Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Krebs.  Es bietet Behandlungsmöglichkeiten mit Hilfe gezielter und individueller Immuntherapien.

Die Ärztinnen und Ärzte der am DZI beteiligten Kliniken versorgen die Patientinnen und Patienten auf den Stationen und in den Ambulanzen. Auf der Basis von innovativer Forschung entwickeln sie modernste Diagnostik- und Therapieansätze für betroffene Patientinnen und Patienten, die u.a. im Rahmen von klinischen Studien am DZI zur Anwendung kommen. Somit profitieren die Patientinnen und Patienten rasch von den innovativen Behandlungsmethoden in der Immunmedizin. 

 Behandlungsschwerpunkte am DZI:

  • Chronisch-entzündliche Erkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Krebserkrankungen

Sprecher

Prof. Dr. med. Markus F. Neurath

Prof. Dr. med. univ. Georg Schett

Öffnet PDF QM-Qualitätsbericht 2021
95%
Patientenzufriedenheit
Öffnet Seite Einrichtungen der Universitätsmedizin
101
Einrichtungen
Öffnet Karriereportal des UKER
9203
Mitarbeitende
Icon Krankenhausbett
1394
Betten

Aktuelles

09.07.2024

Freitag 26. Juli, 13:00 Uhr: Vortrag über neueste Erkenntnisse bei Long/Post-COVID und ME/CFS

Prof. Resia Pretorius (Stellenbosch University, Südafrika)

09.07.2024

13,8 Millionen für Verbundprojekt ONCOnnect

Onkologische Spitzenzentren regional vernetzen

08.07.2024

Kinder laufen für Kinder

Käfergruppe der Kersbacher Kindertagesstätte übergibt 3.130-Euro-Scheck an Erlanger Kinderonkologie

Veranstaltungen

17
Jul
Fachpublikum

3. Pädiatrischer Nachmittag Sommersemester 2024

CED im Kindes- und Jugendalter 2024 – endlich alles im Griff?

16.30 - 18.30 Uhr | 17. Juli 2024

26
Jul
Öffentlich

Neueste Erkenntnisse über Microclots und Thrombozytenpathologien bei Long/Post-COVID und ME/CFS

Seminarreihe „Hot Topics in Immunomedicine“ - Vortrag von Prof. Resia Pretorius (Stellenbosch University, Südafrika)

13.00 - 14.00 Uhr | 26. Juli 2024

16
Aug
Öffentlich

Segelfreizeit exklusiv für Patienten der Erlanger Kinder- und Jugendklinik

Ijsselmeer und Waddenzee - Segeltörn auf der "Avanti"

16. - 23. August 2024

11
Sep
Öffentlich

Fränkisches Symposium Kopf-Hals-Onkologie – Universitätsmedizin meets Praxis

Rekonstruktive Möglichkeiten in der onkologischen Chirurgie von Kopf-Hals-Tumoren

16.30 - 19.45 Uhr | 11. September 2024

14
Sep
Öffentlich

Aktionstag gegen Brustkrebs

ICH BIN DABEI!

10.00 - 16.00 Uhr | 14. September 2024

21
Sep
Öffentlich

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) 2024

Arzt-Patienten-Seminar - Hybridveranstaltung

09.00 - 14.00 Uhr | 21. September 2024

24
Sep
Öffentlich

Wie geht es nach einem Beschluss des Molekularen Tumorboards weiter?

1. BZKF-Kolloquium

17.00 - 18.00 Uhr | 24. September 2024

09
Okt
Fachpublikum

NET(t) im Quintett: Endokrine Onkologie 2024

Interessante Fälle und interdisziplinäres Management

18.00 - 20.15 Uhr | 09. Oktober 2024

21
Okt
Fachpublikum

3. Masterclass Pankreaschirurgie

21. - 22. Oktober 2024

12
Nov
Öffentlich

Jahrestreffen lokales Leitungsgremium

Jahresbericht 2024

16.30 - 17.30 Uhr | 12. November 2024

04
Dez
Fachpublikum

Gynäkologische Onkologie 2024

Praxisrelevanz der leitliniengerechten Diagnostik und Therapie

16.00 - 18.30 Uhr | 04. Dezember 2024

04
Dez
Fachpublikum

Hepatologie in der Praxis 2024

17.00 - 19.30 Uhr | 04. Dezember 2024

14
Jan
Fachpublikum

Zukünftige Entwicklungen der Molekularen Tumorboards

1. BZKF-Kolloquium

17.00 - 18.00 Uhr | 14. Januar 2025