Zum Hauptinhalt springen

Entzündungsboard

Interdisziplinäres Entzündungsboard

Die breite Palette chronisch-entzündlicher Erkrankungen des Menschen erfordert eine interdisziplinäre und fundierte medizinische Betreuung, um den Betroffenen umfassend moderne diagnostische und therapeutische Verfahren anzubieten.

Um die dafür nötigen konsiliarischen Aktivitäten zu bündeln und die Therapieplanung für gemeinsame Patientinnen und Patienten interdisziplinär zu gestalten, findet im Universitätsklinikum Erlangen seit 2016 regelmäßig ein interdisziplinäres Entzündungsboard statt. In der Kernbesetzung aus den Kliniken für Dermatologie, Gastroenterologie und Rheumatologie werden, ggf. unter Einbeziehung weiterer fallbezogener Fachdisziplinen komplexe Krankheitsfälle standardisiert und protokolliert vorgestellt und diskutiert. Dabei werden Diagnostik, Therapieeinleitung und –fortsetzung sowie das allgemein empfohlene weitere Vorgehen festgelegt.

Steigende Zuweisungs- und Patientenzahlen aus anderen Kliniken bestätigen, dass diese Aktivität auch für weitere entzündliche Erkrankungen jenseits der Haut, Gelenke und des Darms interessant ist und von anderen Fachrichtungen angenommen wird.

Das Entzündungsboard findet aktuell einmal wöchentlich montags statt.

Anmeldung:

Neben Patientinnen und Patienten des Universitätsklinikums ist auch eine Anmeldung von Fällen aus anderen Kliniken und von niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen möglich und explizit gewünscht.

Hierfür können Sie sich im Sekretariat des Deutschen Zentrums für Immuntherapie (DZI) melden: Frau Eva Mandel 0931-85-44944  

Unterlagen:

Für eine fundierte Diskussion Ihrer PatientInnen benötigen wir ausreichend schriftliche Informationen und Befunde, die wir Sie bitten möchten, uns im Vorfeld zur Verfügung zu stellen. Die begleitende Zusendung eines Überweisungsscheines ermöglicht es uns, Ihre Fälle im elektronischen Patientendokumentationssystem festzuhalten.

Nach Abschluss des jeweiligen Entzündungsboardes wird das entsprechende Protokoll bzw. ein Arztbrief zugeschickt.

Ihr Patient bleibt selbstverständlich Ihr Patient!

Wir sehen uns hier in einer medizinisch beratenden Funktion.

Ansprechpartner und regelmäßige Teilnehmer des interdisziplinären Entzündungsboardes sind:

Herr Professor Michael Sticherling (Hautklinik)
Herr Professor Raja Atreya (Medizinischen Klinik 1/Gastroenterologie)
Herr Privatdozent Jürgen Rech (Medizinische Klinik 3/Rheumatologie und Immunologie